Feierabend Multi statt Aspirin

Heute hat mein Tag gar nicht so gut angefangen.
Weil mir eine von meinen Leuten krank geworden ist, mußte ich mal wieder in den sauren Apfel beißen und im Hotel für Ordnung sorgen.
Zum Glück konnte ich dann, nach dem das Mittagsgeschäft überstanden war und mein Spätdienst wusste, was zu tun ist nen Abflug machen.

Als ich endlich zuhause war, hatte ich eigentlich zu nix mehr Lust und oben drein noch Kopfschmerzen.
Weil das Wetter aber so toll war hab ich mir einfach mal nen leichten Multi in der Nähe ausgesucht.
Mein Mittel gegen schlechte Laune und Kopfschmerzen hieß “Friedolin-ein Gartenzwerg auf Wanderschaft” (GC291PD) und es war eine gute Wahl, ein nicht so schwerer schön gemachter Multi-Cache.

Hier wie immer meine Bilder….

Aussicht auf Fulda und die Rhön

Aussicht auf Fulda und die Rhön


Wer schmettert den hier so rum?! Aha ein Schmetterling


......

und ganz neben bei, hab ich ein paar neue Bilder für den TB geschossen, den ich auf der Eisenach-Tour mit genommen hab……….

Was ich mir gewünscht hab?!


Wird nicht verraten ;-)

About these ads

~ von jobstijuppy - 11. Juni 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 96 Followern an

%d Bloggern gefällt das: